Welche Kosten bekommen Sie in Ihrer Rechtsschutzversicherung erstattet?

Folgende Kosten übernimmt Ihre Rechtsschutzversicherung:

  • Anwaltsgebühren bei der freien Wahl eines Rechtsanwalts
  • bei Zivilprozessen im Inland über 100km Entfernung vom Wohnort die Kosten für einen Korrespondenzanwalt
  • Gerichtskosten für Zeugengelder und Prozesse
  • Kosten für vom Gericht bestellte Sachverständige
  • Gutachtenkosten für einen öffentlich bestellten technischen Sachverständigen in Verkehrs- und Bußgeldsachen, in Kfz-Kauf- und Kfz-Reparaturvertragsstreitigkeiten
  • Anwalts-, Steuerberaterkosten im Rahmen des Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Kosten der Gegenseite, wenn der Prozess verloren wird
  • bei Strafverfahren im Ausland die Kaution, Reisekosten zum ausländischen Gericht, wenn Ihr Erscheinen vor Gericht angeordnet wird
Rechtsschutz­versicherung
Testsieger und mehr als 250
Tarifkombinationen im Vergleich
  • Privat
  • Beruf
  • Verkehr
  • Wohnen
  • Vermietung