R+V BKK

R+V BKKDie R+V BKK ist die Betriebskrankenkasse der R+V Banken und Versicherungsgruppe. Seit 2002 werden auch Versicherte aufgenommen, die nicht in dem Unternehmen beschäftigt sind. Es gibt zudem keine Einschränkungen beim Wohnort, sodass sich bundesweit alle Interessierten um eine Mitgliedschaft bewerben können. Es müssen lediglich die gesetzlichen Vorgaben zum Wechsel einer Krankenkasse eingehalten werden. Hierzu gehören die Einhaltung einer gesetzlichen Kündigungsfrist sowie eine Bindungsfrist an die neue Krankenkasse. Diese beträgt 18 Monate. Werden Beitragssteigerungen, etwa durch die Erhebung eines Zusatzbeitrages, angekündigt, hat jeder Versicherte ein Sonderkündigungsrecht. Die Betriebskrankenkasse der R+V wurde im Jahre 1992 gegründet und legte von Beginn an einen besonderen Wert auf eine individuelle und intensive Betreuung der Versicherten und auf besondere Serviceleistungen, die sich nach den Bedürfnissen der Mitglieder richten. Die Krankenkasse hat ihre Struktur nicht verändert, was bedeutet, dass es keine Fusionen mit anderen Krankenkassen gab, um die Anzahl der Mitglieder zu vergrößern. Die rund 130.000 Versicherten im Jahre 2011 sind entweder Beschäftigte des Unternehmens oder haben sich für einen Wechsel in die Betriebskrankenkasse der R+V entschieden.

R+V BKK: Die Leistungen der Krankenkasse

Die R+V BKK bietet ihren Versicherten einen sehr guten Service, was die Beratung und Betreuung angeht, sowie darüber hinaus verschiedene individuelle Leistungen wie Wahltarife, eine elektronische Gesundheitskarte und eine besondere Betreuung von Familien mit Kindern. Bei der elektronischen Gesundheitskarte handelt es sich um ein Projekt der Krankenkassen, welches von der Politik gefördert wird und sich bei der umfassenden und individuellen Betreuung der Versicherten durchsetzen soll. Die Betriebskrankenkasse der R+V bietet ihren Versicherten diese Karte als eine der ersten Krankenkassen an. Es werden alle gesundheitsrelevanten Daten des Versicherten gespeichert, wie chronische Krankheiten, Untersuchungen, notwendige Medikamente und vieles mehr. Verschiedene Ärzte können leicht auf diese Daten zugreifen und die Behandlung dem Gesundheitszustand des Patienten anpassen. Dies hilft bei der Vermeidung von doppelten Untersuchungen und garantiert eine optimale Betreuung.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

R+V BKK
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Kreuzberger Ring 21 in 65205 Wiesbaden
Geschäftszahlen:
141372 Versicherte
Mitarbeiter:
250
Webseite:
https://www.ruv-bkk.de/
E-Mail:
info@ruv-bkk.de
Telefon:
0611 99909-0
Fax:
0611 99909-139
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)