Quelle Bauspar AG

Quelle Bauspar AGDie Quelle Bauspar AG wurde im Zuge eines Verkaufs der Marke Quelle umbenannt, sodass die ehemalige Bausparkasse seit 2010 den Namen BSQ Bauspar trägt. Das Leistungsspektrum hat sich dabei kaum geändert, sodass im Wesentlichen die Außendarstellung dem Wechsel entsprechend angepasst wurde. Das Ursprungsunternehmen wurde bereits 1990 als Direkt-Vertriebstochter der Firma Quelle gegründet, wobei sich die Kompetenzen schon damals auf die Bereiche Bausparen und Baufinanzierung erstreckten. Bereits vor der Namensänderung durchlief die Bauspar AG von Quelle einige Veränderungen, sodass das Geschäftsmodell bereits 2009 deutlich umgestellt wurde. Dies resultierte aus finanziellen Schwierigkeiten, sodass Quelle Bausparen in den Folgemonaten aufgekauft und komplett eingestellt wurde, wonach die heutige BSQ ins Leben gerufen wurde.

Bestandskunden werden weiterhin gehalten

Der Leistungsbereich der neueren Gesellschaft berücksichtigt ausschließlich Bestandskunden, deren Verträge auch nach dem Verkauf und nach der anschließenden Namensänderung weitergeführt werden konnten. Neuprodukte werden dabei hingegen nicht angeboten. Ebenso wenig wird eine entsprechende Außenwirkung generiert, um durch Werbemaßnehmen weitere Kunden zu akquirieren. Dementsprechend verwaltet die Quelle Bauspar AG den Status quo im Rahmen eines neuen Namens - allerdings mit demselben Modell. Interessenten für das Bausparen werden in diesem Zuge an Optionalanbieter verwiesen und können bei Quelle beziehungsweise bei BSQ keine Produkte abschließen.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage

Daten zur Bausparkasse

Quelle Bauspar AG
Rechtsform:
AG
Sitz:
Kunigundenstraße 71 in 90439 Nürnberg
Gründung:
1990
Mitarbeiter:
79
Webseite:
https://www.bsq-bausparkasse.de/
Telefon:
0180 - 3 22 84 11
Fax:
0911/6566-102
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)