Private Krankenversicherung Ratgeber

In unserem Ratgeber zur privaten Krankenversicherung finden Sie zahlreiche Informationen zu Themen wie Leistungen, Kündigung und Wechsel, Tarife, Zielgruppen uvm. Wir haben nützliche Tipps und Hinweise für Sie zusammengefasst.

Der Aufbau von Alterungsrückstellungen ist ein wesentliches Qualitätskriterium privater Krankenversicherer. Damit werden, ohne die jüngeren Beitragszahler extra zu belasten, finanzielle Rücklagen für die später zunehmenden Krankheitskosten aufgebaut. Für Privatversicherte bleibt dadurch der immer teurer werdende medizinische Fortschritt auch in Zukunft bezahlbar. Durch gesetzliche Regelungen ist die Wahl der privaten Krankenversicherung aber keine „Bis das der Tod sie scheidet“ - Angelegenheit. Denn der Versicherte kann die Alterungsrückstellungen bei Wechsel des Versicherers zum neuen Anbieter mitnehmen. Erfahren Sie mehr im PKV-Ratgeber.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)