norisbank

norisbankDie Entwicklungsgeschichte der heutigen norisbank ist eine ebenso lange wie turbulente. Schon seit 1954 trat die Noris Kaufhilfe als Finanzierungshilfe für Kunden des Quelle-Versandhauses auf und finanzierte gekaufte Produkte des Konzerns. Die norisbank erweiterte darauf 1965 ihre Dienstleistungen sowohl im Bereich des Versands, als auch im Bereich des stationären Angebotes. Vier Jahre später erfolgte die Umbenennung in die Noris Bank GmbH. Dabei wurde die Produktpalette auf zusätzliche Bankdienstleistungen erweitert, Spar- und Girokonten angeboten. Mitte der 80-er erfolgte die Fusion mit der hamburgischen Verbraucherbank GmbH. Es entstand die Noris Verbraucherbank GmbH und blieb bis 1997 Bestandteil des Quelle-Konzerns. 1999 entstand durch die Integration der Hypo Service-Bank die norisbank AG, 2002 verkauft an die Deutsche Zentralbank. 2006 erfolgte dann die Umformierung in die TeamBank AG, nachdem der Name und sämtliche Filialen an die Deutsche Bank verkauft wurden. Die norisbank in ihrer heutigen Form wurde nach 2006 neugegründet und übernahm die alten Filialen. Als Tochterunternehmen der Deutschen Bank ist die Firma ein bedeutendes Kreditinstitut mit Hauptsitz in Berlin.

norisbank: Einführung der ersten Kundenselbstbedienung

Revolutionierende Gedanken waren schon immer Bestandteil der Philosophie der norisbank. Ab 1980 erfolgte der Umstieg auf das Konzept der Kundenselbstbedienung. Bereits Anfang der 1980er wurde das Online-Banking ausgebaut und erfolgreich durchgeführt - zudem entstand der erste Geldautomat. Heutzutage fungiert das Unternehmen als Direktbank mit eigenen Filialen.

Seit 2012 norisbank nur noch online

Seit Juli 2012 ist die norisbank nur noch online zu finden. Es wurden alle Filialen in Berlin, Hamburg, Leipzig, München, Dresden und weiteren deutschen Städen geschlossen. Die Bank ist heute nur noch über Online Banking zu erreichen. Online stehen wie gewohnt alle Produkte rund um Kredite, Tagesgeld, Festgeld und Girokonto zur Verfügung. Bargeld kann kostenlos an den Automaten der Cashgroup (z. B. Automaten der Postbank, Deutschen Bank und Commerzbank) abgehoben werden.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage

Daten zur Bank

norisbank
Rechtsform:
GmbH
Sitz:
Fasanenstraße 86 in 10623 Berlin
Gründung:
1965
Mitarbeiter:
500
Webseite:
http://www.norisbank.de/
E-Mail:
service@norisbank.de
Telefon:
0180 312 5000
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)