Lebensversicherung als sinnvolle Altersversorgung

Meist soll eine Lebensversicherung bei Arbeitnehmern die gesetzliche und eventuelle betriebliche Altersversorgung als private Vorsorge ergänzen. Hingegen ist eine Lebensversicherung bei Selbstständigen und Freiberuflern oftmals die einzige Versorgungsmaßnahme fürs Alter.

Direktversicherungen bieten die Möglichkeit der Gehaltsumwandlung, was meist einen steuerlichen Vorteil für Arbeitnehmer beinhaltet. Bei dieser Art der Lebensversicherung wird ein Teil des Bruttogehaltes steuerlich begünstigt in die Versicherung eingezahlt.