LBS Hessen-Thüringen

LBS Hessen-ThüringenDie LBS Hessen-Thüringen ist die Landesbausparkasse der Sparkassen in der Region Hessen und Thüringen. Die LBS-Gruppe betreut über neun Millionen Kunden deutschlandweit. Die Nummer 1 der Bausparkassen in Deutschland hat zehn untergeordnete Landesbausparkassen in verschiedenen Regionen, von denen die LBS Hessen-Thüringen eine ist. Die Versicherung bietet Bausparen, Riester Bausparen und Altersvorsorge an. Bausparen als eine Form der Baufinanzierung ist einfach: Der Kunde legt die Summe seines Bausparvertrages fest und spart 40 %. Die restlichen 60 % gibt es durch das zinssichere Bauspardarlehen dazu. Das Bausparen lohnt sich für Käufer, Mieter und Modernisierer gleichermaßen.

Bausparen mit der LBS Hessen-Thüringen - Vorteile und Besonderheiten

Beim Bausparen ist die Darlehnszeit normalerweise relativ kurz (im Durchschnitt um die zehn Jahre) und die Zinsen ändern sich nicht: Für den Kunden heißt das, er kennt seine Belastung vom Anfang bis zur letzten Rate. Auch bei drohender Finanzkrise brauchen Bausparer der LBS Hessen-Thüringen sich nicht um ihr Geld zu sorgen. Die Anlagen im Bausparfond sind ein geschlossenes System, das nicht vom internationalen Kapitalmarkt abhängig ist und damit eine sichere Sparform darstellt. Durch die starken Sparkassen im Rücken sind die Landesbausparkassen zusätzlich geschützt. Zu den Besonderheiten des Bausparens mit LBS Hessen-Thüringen gehören gesonderte Angebote für Jugendliche, staatliche Förderung von Modernisierungsprojekten zu Energiesparzwecken und zusätzliche Immobilienangebote.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage

Daten zur Bausparkasse

LBS Hessen-Thüringen
Sitz:
Strahlenbergerstraße 14 in 63067 Offenbach
Webseite:
http://www.lbs.de/ht/home
E-Mail:
info@lbs-ht.de  
Telefon:
01803-23 23 43
Fax:
(+49) 69/91 32-29 90
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)