Sie sind hier:

Was ist der effektive Jahreszins?

Neben den Zinsen für den überlassenen Kredit (Nominalzinssatz) werden auch die Bearbeitungskosten sowie andere Faktoren beim Effektivzins berücksichtigt. Hierunter fallen Preisbestandteile, die für den Kunden nicht offensichtlich erkennbar sind, wie z. B. Zinseszinseffekte aufgrund unterjähriger Zinsberechnungen und nicht zeitgleiche Tilgungsverrechnungen.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage