Sie sind hier:

Studienkredit

Studenten befinden sich in finanziellen Abhängigkeiten, die aus der schwierigen Situation entstehen, dass junge Studierende kein eigenes Einkommen haben, von ihren Eltern getrennt wohnen und von diesen nicht ausreichend unterstützt werden können. Die entstehenden eigenen Wohnkosten und weitere Lebenshaltungskosten können nicht unter Beibehaltung des Studienalltags bestritten werden. Es muss entweder für eine bestimmte Zeit einer beruflichen Tätigkeit nachgegangen werden oder die Finanzierungslücke muss durch einen Studienkredit geschlossen werden, um ein Studium optimal abschließen zu können. Den Studienkredit wird sowohl von staatlichen Stellen als auch von privaten Kreditinstituten angeboten. Günstige Konditionen bietet ein staatlich geförderter Kredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), der an bestimmte Bedingungen gebunden ist, die sich sowohl in der Höhe des Kredits als auch in der Art und Weise von Aus- und Rückzahlung unterscheiden. Andere für Studenten bestimmte Kredite sind im Angebot der Privatbanken, die einen Studienkredit in der Regel ohne Sicherheiten oder Bonitäten bis zu einer bestimmten Höhe anbieten.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage