Sonderregelungen

Für einen Kreditgeber ist der Wechsel, v. a. der Blanko-Wechsel, die am schnellsten verwertbare Sicherstellung. Für den Kreditnehmer ist ein Wechsel allerdings am riskantesten, denn der Wechsel wird bei Zahlungsverzug bzw. bei Fälligkeit innerhalb von drei Tagen exekutierbar.

In der Regel dient bei Fahrzeugen, die geleast oder mittels Kredit gekauft werden, das private oder Firmenfahrzeug selbst als Sicherstellung. Der Typenschein wird hierfür der Leasingfirma bzw. dem Kreditinstitut als wichtiger Nachweis zur Verwahrung übergeben.

Die Absicherung von Hypothekarkrediten erfolgt oft zusätzlich durch Feuerversicherungen oder andere Verträge – bei Privatkrediten meist durch eine Lebensversicherung.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage