Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Pfandkredit

Der Pfandkredit findet seit mehreren Jahren ständig größer werdende Verbreitung, da er von sogenannten Pfandleihern oder Pfandhäusern angeboten, für viele Personen die einzige Möglichkeit darstellt, schnell und unkompliziert an einen kleinen Kredit mit sehr kurzer Laufzeit zu gelangen. Der Pfandkredit eignet sich optimal zur Überbrückung kurzfristiger finanzieller Notlagen, da der Kreditnehmer lediglich einen pfändungsgeeigneten Wertgegenstand in seinem Besitz haben muss, um diesen als Sicherheit beim Kreditgeber zu hinterlegen, damit die Kreditsumme bei ausbleibender Auslösung aus einer entsprechenden Verwertung bezahlt werden kann. Die Gewährung von Pfandkredit ist sowohl in seiner Abwicklung als auch bei zu erhebenden Zinsen und Gebühren per Gesetz einer Regelung unterzogen. Jedes seriöse Pfandkredithaus wird sich an die Gesetze halten, wenn es sich um einen der 200 im Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes organisierten Pfandkreditbetriebe handelt. Der Pfandkredit entsteht, indem der Kreditnehmer im Pfandhaus einen Sicherheitswert in Form von Schmuck, Edelmetall, Uhren oder Edelsteinen (auch Auto bei Autopfandhaus) hinterlegt.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage