Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Hypothek Umwandlung in eine Eigentümer-Grundschuld

Die Hypothek bleibt im Grundbuch weiterhin bestehen, auch wenn die Forderung, auf die sich die Hypothek bezieht, erlischt. In diesem Fall wandelt sie sich jedoch in eine Eigentümer-Grundschuld um. Meist wird die Hypothek jedoch gelöscht.
Hypothekenhaftung:

Die Haftung des Grundstücks für die Hypothek erstreckt sich auf die (nicht) wesentlichen Bestandteile, einschließlich:

  • der Erzeugnisse,
  • auf das Zubehör des Grundstücks,
  • die Miet-, Pachtforderungen,
  • die Versicherungsforderungen aus der Versicherung von Gegenständen, die zur Haftungsmasse gehören.
Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage