Fremdwährungs Kredit

Unter einem Fremdwährungskredit versteht man einen Kredit, der in einer anderen Währung als der eigenen aufgenommen wird. Im Gegensatz zu einem Kredit in der eigenen Währung, besteht bei einem die Möglichkeit, dass sich die Schuld durch Veränderungen im Wechselkurs vergrößert bzw. verkleinert.

Dieses Finanzierungsinstrument ist für Firmenkunden schon lange üblich – Privatkunden verwenden es erst seit ca. 15 Jahren vermehrt.

Wenn sie an der Aufnahme eines Fremdwährungskredits interessiert sind, sollten Sie sich sehr gut mit finanzwirtschaftlichen Zusammenhängen auskennen – im Gegensatz zur Aufnahme eines Kredits in der eigenen Währung. Des Weiteren ist es besonders wichtig und notwendig, dass Sie sich auch während der Laufzeit des Kredits mit wirtschaftlichen Entwicklungen und den sich daraus ergebenden Währungskursänderungen beschäftigen.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage