Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Drei-Wege-Finanzierung

Als eine relativ neue Möglichkeit der Finanzierung gilt die Drei-Wege-Finanzierung, die häufig beim Autokauf zur Neuwagenfinanzierung angewendet wird. Die Drei-Wege-Finanzierung verleiht einem Kunden relativ viel Gestaltungsspielraum für eine Kreditnutzung, was ihm die Entscheidung für die Neuwagenfinanzierung erleichtern soll. Die Finanzierung wird in drei Abschnitte eingeteilt und stellt drei Möglichkeiten für den Kunden am Ende der Kreditlaufzeit zur Verfügung, was ihr den Namen Drei-Wege-Finanzierung gegeben hat. Sie unterteilt den Darlehensprozess in drei Zahlungsabschnitte und beginnt mit der Leistung einer Anzahlung. Für die Laufzeit des Kreditvertrages ist eine Monatsrate zu zahlen. Aus der Anzahlung sowie der Summe der monatlichen Beträge ergibt sich die Schlusszahlung (dritter Abschnitt der Finanzierung) in Form einer Restwert Begleichung. Zum Ende der Kreditlaufzeit wählt der Kreditnehmer eine von drei Varianten aus, die für einen Finanzierungsabschluss sorgen. Er zahlt die Schlussrate und erhält die Sache übereignet, gibt die Sache unter Wertausgleich zurück oder es wird bei Geldmangel umfinanziert.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage