Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Annuitätendarlehen

Das Annuitätendarlehen ist ein Darlehen, welches eine gleichmäßig hohe Zahlung vorsieht. Viele Kreditnehmer bevorzugen diese Kreditform, da die monatliche Belastung in Form einer einheitlichen Rate konstant ist. Fast jeder Ratenvertrag ist ein Annuitätendarlehen, bei der sich die gleichbleibende Rate aus der Tilgung und den Zinsen zusammensetzt. Bei diesem Darlehen ist die anfängliche Tilgung vergleichsweise gering. Mit zunehmender Laufzeit steigt sie und der zu leistende Zinsanteil sinkt. Der Nachteil dieser Methode ist jedoch in der anfänglich geringen Tilgung zu finden, da die Restschuld nur sehr wenig sinkt. Aus diesem Grund sollte die anfängliche Tilgung nicht zu tief angesetzt werden, da sich sonst die Dauer der Finanzierung verlängert. Gerade bei relativ hohen Zinsätzen kann eine kleine Erhöhung der monatlichen Rate eine deutliche Reduzierung der Laufzeit bewirken. Ein Vergleich der verschiedenen Angebote empfiehlt sich immer. Die Berechnung eines Annuitätendarlehens ist sehr komplex und setzt bestimmte Bedingungen voraus; als Beispiel ist ein gleichbleibender Zinssatz zu nennen.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage