Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:
Schon ab 0,00%
eff. p.a.* 1000€/36 Mon.

Kredit ohne Schufa

Deutschlands günstigster Online-Kredit
  • Einfache, kostenlose und schufaneutrale Anfrage
  • Onlinekredit mit Bestpreisgaratie
  • Sofortzusage online oder telefonisch
  • Auszahlung innerhalb von 24 Std.
    Unsere Auszeichnungen:
  • Bewertungen: 1939 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0
  • ausgezeichnet
* Standardkonditionen: 0,00% effektiver Jahreszins bei 1.000 EUR Nettodarlehensbetrag, 36 Monate Laufzeit, 0,00% gebundener Sollzins. Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV.

Kreditvergleich

KREDITOPTIONEN

Kredit ohne Schufa im Vergleich bei GELD.de

Heutzutage kann man für nahezu jede Gelegenheit, jeden Wunsch, jede Situation einen Kredit aufnehmen. In der Regel geht das meist ganz unkompliziert. Doch trotz vorheriger Kredit-Werbepost verweigern Kreditinstitute manchmal die Leistung. Häufig liegt es daran, dass ein Eintrag über den Kreditinteressenten bei der Schufa existiert. Für gewöhnlich werden Kredite mit Schufa vergeben. Alternativ gibt es aber auch Angebote zu einem Kredit ohne Schufa.

Wer Geld verleiht, möchte sicher gehen, dass er dieses – nebst Zinsen – auch wieder zurück erhält. Zwar bedeutet Kredit ursprünglich Vertrauen. Doch Kontrolle ist den meisten Kreditgebern lieber. Also verlangen sie oft gewisse Sicherheiten vom Kreditnehmer, um sich vor Zahlungsausfällen zu schützen. Diese Sicherheiten bestehen unter anderem in der Auskunft über die Kreditwürdigkeit bei der Schufa. In den meisten Fällen gibt es keinen Kredit ohne Schufa Prüfung. Denn wer einen Schufaeintrag über laufende Kredite oder Rückzahlungssäumnis hat, dem wird die Bank nicht viel Vertrauen entgegenbringen. Manche Kreditinstitute wollen aber jenen Kreditinteressenten dennoch einen Kredit ohne Schufaauskunft gewähren.

Vergeben Institute Kredite ohne Schufa, bedeutet dies, dass sie auf eine Anfrage bei dem Meldedienstleister für Unternehmen aus dem Telekommunikations-, Handels- und Finanzbereich verzichten. Einen Kredit ohne Schufa zu beantragen, läuft ähnlich unkompliziert wie bei einem Kredit mit Schufa. Allerdings ist die Höhe eines Kredits ohne Schufa, auch als Schweizer Kredit bekannt, in der Regel eingeschränkter und variiert von Zeit zu Zeit. Im Mittel liegt die maximale Höhe für Kredite ohne Schufa bei etwa 3.500 Euro. Manch ein Anbieter geht aber mit seinem Angebot für Kredite ohne Schufa weit darüber hinaus. Bei welchem Kreditinstitut es Kredite ohne Schufa mit höherem Limit gibt, lässt sich schnell und unkompliziert mit einem Online-Kreditvergleich ermitteln.

Was macht die SCHUFA?

Die „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ ist ein Privat-Unternehmen, welches Daten von mehr als 55 Millionen Deutschen in seinen Computern gespeichert hat. Die gesammelten Informationen stammen von Schuldnerverzeichnissen, Datensätzen von Banken, öffentlichen Bekanntmachungen, Stromversorgern und Mobilnetzbetreibern.

Wer möchte, kann über eine so genannte Eigenauskunft erfahren, welche persönlichen Informationen bei der SCHUFA gespeichert sind. Oft sind das mehr Daten, als man ursprünglich vermutet hat. Geht es um den Abschluss von Verträgen, muss der Verbraucher oft seine Einwilligung geben, dass die Vertragsdaten auch an die SCHUFA übermittelt und dort gespeichert werden dürfen.

Wer profitiert von den SCHUFA-Diensten?

Dienstleistungsunternehmer und Banken bezahlen dafür, die SCHUFA-Daten einsehen zu dürfen. Die SCHUFA stellt dabei nicht nur Informationen über das bisherige Zahlungsverhalten zur Verfügung, sondern errechnet bei Bedarf auch, mit welcher Wahrscheinlichkeit Privatpersonen ihre Verpflichtungen einhalten.

Die Wahrscheinlichkeiten werden nach einem komplizierten mathematischen Verfahren errechnet. Die gespeicherten Personen werden mit Hilfe eines Punktsystems, den so genannten Score-Werten, in neun unterschiedliche Risikogruppen eingeteilt. Merkmale wie Alter, Zahl der laufenden Kredite, Häufigkeit von Kreditanfragen und die Menge an Konten und Kreditkarten sind dabei ausschlaggebend. Der Kunde kann den eigenen Score-Wert separat für verschiedene Branchen in Erfahrung bringen. Der Wert wird bei der Eigenauskunft nicht errechnet, da es sich um ein eigenes Verfahren handelt. Er muss getrennt erfragt werden.

Wer bekommt einen Kredit ohne Schufa?

Während ein herkömmlicher Kredit grundsätzlich jedem gewährt wird, erhält nicht jeder einen Kredit ohne Schufa. In der Regel gibt es Kredite ohne Schufa nur für Arbeitnehmer. Zu den wichtigsten Kriterien für die Vergabe eines Kredits ohne Schufa zählt das Alter des Kreditinteressenten. Man muss nämlich für einen schufafreien Kredit volljährig sein. Doch beim Kredit ohne Schufa gilt in der Regel nicht nur eine untere, sondern auch eine obere Altersgrenze. Kredite ohne Schufa werden demnach bis zu einem Alter des Kreditnehmers von 58 Jahren vergeben.

Eine weitere Voraussetzung ist für einen Kredit ohne Schufa notwendig. Obwohl Kredite ohne Schufa angeboten werden, spielt das Gehalt eine nicht unwichtige Rolle. Für eine Zusage für Kredite ohne Schufa sollte das Nettomonatseinkommen über 1.000 Euro liegen. Dieses muss auf ein deutsches Gehaltskonto eingehen und der Kreditinteressent deutscher Staatsbürger sein.

Kredite ohne Schufa werden größtenteils nur Angestellten, Arbeitern und Beamten eingeräumt. Selbstständige, Rentner oder Studierende haben es schwerer, einen Kredit ohne Schufa zu bekommen. Generell bleiben diesen Personengruppen Kredite ohne Schufa verwehrt. Können sie keinen schufaabhängigen Kredit bekommen und sind somit auf einen Kredit ohne Schufa angewiesen, sollten sie nicht so schnell aufgeben. Wer ein regelmäßiges pfändbares Einkommen vorweisen kann, hat noch Chancen auf einen Kredit trotz Schufa.

Bedeutet die Schufa für Kreditinstitute

Die unter dem Kurzwort Schufa bekannte Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung ist ein Privatunternehmen, das Informationen über den Verbraucher branchenspezifisch an Versandhandels- oder Telekommunikationsunternehmen auf Anfrage weitergibt. So erfahren die Unternehmen etwas über das bisherige Zahlungsverhalten des Kreditinteressenten, aber auch, mit welcher Wahrscheinlichkeit eine Privatperson ihre Zahlungsverpflichtungen einhält. Der Kunde wird dabei einer Risikogruppe zugerechnet, die sich nach Alter, Zahl der laufenden Kredite, Häufigkeit von Kreditanfragen und der Anzahl der Bankkonten und Kreditkarten richtet. Danach wird ein sogenannter Score-Wert vergeben. So kann es sein, dass ein Verbraucher an sich keinen Schufaeintrag hat, aber aufgrund seiner Risikogruppe doch keinen „normalen“ Kredit bekommt. Beim Kredit ohne Schufa ist es dagegen irrelevant, wie hoch dieser Score-Wert ist.

Vorsicht bei unseriösen Kredit-Angeboten

Leider fallen vor allem Menschen in finanzieller Notlage hin und wieder auf unseriöse Kreditvermittler herein. Achten Sie bei Ihrer Suche nach einem Kredit ohne Schufa darauf, dass der Kreditvermittler schon lange tätig ist und für ein Angebot für Kredite ohne Schufa keine Vorkosten verlangt. Im Geschäft mit Krediten ohne Schufa gibt es immer wieder schwarze Schafe, die Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern einen Kredit ohne Schufa anbieten, man müsse nur anrufen. Doch oft stecken hinter Kredit ohne Schufa Hotlines dieser Betreiber betrügerische Absichten. Sie sind nur auf die Telefongebühren aus, die der ahnungslose Anrufer zahlen muss. Einen Kredit ohne Schufa wird er darüber nicht bekommen, nur eine erhöhte Telefonrechnung.

Hüten Sie sich auch davor, Anträge für Kredite ohne Schufa per Nachnahme annehmen. Die Nachnahmegebühren können immens sein. Hat der Kreditinteressent bezahlt, wird der Kredit ohne Schufa „mit Bedauern“ abgelehnt oder der Betroffene hört gar nichts mehr von dem angeblichen Vermittler.

Einige Banken versuchen mit raffinierten Werbebotschaften Kreditkunden zu locken. Wollen diese Kunden dann tatsächlich Geld leihen, erhalten sie oft eine Absage, denn sie können die hohen Bonitäts-Anforderungen der Kreditinstitute nicht erfüllen.

Abschluss von Versicherungen
Vorsicht auch vor dieser Masche einiger dreister Anbieter:

Einige Kreditvermittler verlangen als angebliche Kreditabsicherung den Abschluss von Versicherungen oder Bausparverträgen. Laut Verbraucherkreditgesetz sind Kreditangebote, die Vorleistungen fordern, rechtswidrig.

Wer also einen Kredit verspricht und einen Bausparvertrag anbietet, macht sich strafbar. In den meisten Fällen kommt nach Vertragsabschluss gar kein Kredit zustande. Die "Kreditvermittler" haben ihre Provision kassiert und der Kunde ist noch ärmer.

Privat-Insolvenz:

Wenn Sie schon von einer negativen SCHUFA-Auskunft betroffen sind, sollten Sie tatsächlich keinen Kredit aufnehmen, der Sie noch mit weiteren Schulden belastet. Verbraucherzentralen bieten Schuldnerberatungen an, in denen für den Schuldenabbau mögliche Strategien aufgezeigt werden.

Die Privat-Insolvenz ist seit 1999 für überschuldete Privatleute eine Möglichkeit. Vor allem Familien sollten damit die Möglichkeit bekommen sich innerhalb von sieben Jahren von ihrer Schuldenlast zu befreien. Zuvor war dies nur für Unternehmen möglich.

Wenn Sie aufgrund einer negativen SCHUFA-Auskunft nicht kreditwürdig sind und dies ein Irrtum ist, kann eventuell gerichtlich dagegen vorgehen. Auf keinen sollten Sie einen SCHUFA-freien Kredit aufnehmen, denn der Vorgang viel Geld kostet, es aber selten zu einer Kreditvergabe kommt. Zum Darlehen ohne Schufa gelangen Sie hier.