Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Vorsorgeversicherung

Eine Vorsorgeversicherung ist grundsätzlich jede Versicherung, die zur persönlichen Vorsorge abgeschlossen wird. Persönliche Vorsorge ist immer eine individuelle Angelegenheit, denn welche Maßnahmen hierfür getroffen werden müssen, hängt von der Lebenssituation und auch vom Lebensalter ab. Ein Familienvater beispielsweise, der eine Familie zu ernähren und möglicherweise noch eine Immobilie abzuzahlen hat, sollte zur persönlichen Vorsorge unbedingt eine Risikolebensversicherung abschließen, um seine Familie finanziell abzusichern. Für einen ledigen, jungen Mann ohne finanzielle Verantwortung hingegen macht eine Risikolebensversicherung nur wenig Sinn. Zur persönlichen Vorsorgeversicherung gehören aber auch sämtliche Maßnahmen zur Kapitalbildung, zur Altersvorsorge, zur Absicherung bei Pflegebedürftigkeit, aber auch zur Absicherung der Arbeitskraft. Auch eine private Unfallversicherung zählt zu der wichtigen Vorsorgeversicherung. Da die staatlichen Hilfeleistungen und Renten auf keinen Fall ausreichen, um tatsächlich eine Absicherung bei Verlust der Arbeitskraft, für die Rente im Ruhestand oder bei Pflegebedürftigkeit zu erreichen, sind grundsätzlich alle Personen zur eigenverantwortlichen Planung ihrer Vorsorgeversicherungen aufgerufen, um nicht im Alter, nach Unfall oder bei Arbeitsunfähigkeit in den finanziellen Abgrund zu rutschen.