Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Seuchenschutzmaßnahmen

Unter Seuchenschutzmaßnahmen sind alle Maßnahmen zu verstehen, die getroffen werden, um zu verhindern, dass eine Krankheit sich ausbreitet und zur Seuche wird. Dies gilt im Speziellen für Krankheiten, die grundsätzlich Seuchencharakter aufweisen und lebensbedrohlich für die Bevölkerung verlaufen. Seuchenschutzmaßnahmen können im kleinen, aber auch im großen Rahmen durchgeführt werden. Ein Patient in einer stationären Einrichtung, der an einer hoch ansteckenden, gefährlichen Krankheit leiden, wird von allen anderen Patienten isoliert und nur mit Mundschutz und Schutzkleidung durch das Krankenhauspersonal behandelt. Sollten diese Maßnahmen nicht ausreichen, wird der Patient meist in eine Einrichtung des Seuchenschutzes gebracht, wo er tatsächlich isoliert werden kann. In Deutschland gibt es spezielle Einrichtungen des Seuchenschutzes. Spezielle Seuchenschutzmaßnahmen werden immer dann beschlossen, wenn die Entwicklung im Land dies erforderlich macht.