Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Melanom

Bei einem Melanom handelt es sich um eine Geschwulst, die sich auf der Haut oder den Schleimhäuten bilden kann. Melanome sind grundsätzlich bösartig und wachsen sehr schnell. Ein Melanom ist daran zu erkennen, dass es von hellbrauner bis dunkelbrauner Farbe ist, was auf die Einlagerung des Farbstoffes Melanin hinweist. Wer ein Melanom an seinem Körper entdeckt, sollte sofort einen Hautarzt aufsuchen. Wird ein Melanom nicht umgehend behandelt, wozu ein Eingriff zur Entfernung unumgänglich ist, kann sich Hautkrebs bilden. Bei der Entfernung eines Melanoms wird auch umliegendes Gewebe entnommen, damit eine Neubildung eines weiteren Melanoms ausgeschlossen werden kann, was jedoch nicht immer möglich ist. Wenn sich irgendwo ein Melanom gebildet hat, muss eine gründliche Untersuchung des gesamten Körpers erfolgen, denn ein Melanom kann sich auch an mehreren Stellen des Körpers bilden. Grundsätzlich ist es sehr wichtig, Veränderungen auf der Haut zu beobachten und sie im Zweifel dem Arzt aufzuzeigen.