Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Kardialgie

Als Kardialgie bezeichnet man vom Herzen ausgehende Beschwerden und Symptome, die der betroffene zunächst als Schmerz in der Brust wahrnimmt. Die meisten Patienten klagen über Schmerzen in der Herzgegend, die wie ein starker Druck empfunden werden, ein Engegefühl und Atemnot. Manchmal strahlt Kardialgie auch in den Rücken oder in die Arme. Oft empfindet der Patient eine starke innere Unruhe, manchmal sogar begleitet von Todesangst und Schweißausbrüchen. Die Beschwerden können sehr harmlose Ursachen haben, wie beispielsweise starke Blähungen, die nicht von alleine abgehen und den Druck im Oberbauch verursachen. Die Schmerzen können aber auch tatsächlich kardial bedingt sein. Es kann in diesem Fall eine Angina Pectoris vorliegen, die behandelt werden sollte. Patienten, die unter Kardialgie leiden, sollten unbedingt die Ursachen klären lassen, um Herzkrankheiten rechtzeitig behandeln zu können.