Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Individualprophylaxe

Den Begriff der Individualprophylaxe kennt man aus der modernen Zahnmedizin. Er steht für sämtliche Maßnahmen, die der Einzelne unternehmen kann, um seine Zähne gesund zu erhalten. Das regelmäßige Putzen der Zähne unter Berücksichtigung der richtigen Putztechnik zählt dazu. Auch sollten die Schleimhäute und die Zunge täglich gereinigt werden, um Bakterien zu reduzieren, unangenehme Gerüche zu beseitigen und die Schleimhäute zu durchbluten. Zudem ist die Art der Ernährung ein wichtiger Faktor in der Individualprophylaxe. Wer Nahrungsmittel zu sich nimmt, die ausreichend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten, wird den positiven Effekt spüren. Der Zahnschmelz kann durch die tägliche Einnahme von Flourid kräftig und widerstandsfähig gehalten werden. Zahnseide wird für die Reinigung der Zahnzwischenräume empfohlen. Regelmäßige Zahnarztbesuche und das Führen eines Bonusheftes werden von den Krankenkassen mit höheren Zuzahlungen beim Zahnersatz belohnt. Alle diese Maßnahmen gehören zum Bereich der Individualprophylaxe.