Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Früherkennung

Die Früherkennung von Krankheiten kann maßgeblich zur Heilung der jeweiligen Krankheiten beitragen. Denn je früher eine Krankheit erkannt werden kann, desto früher können auch entsprechende Behandlungsmaßnahmen ergriffen werden. Grundsätzlich ist der Schaden in einem frühen Stadium noch geringer, so dass dieser frühzeitig begrenzt werden kann und die Heilungschancen weitaus höher sind. Um die Früherkennung von Krankheiten zu unterstützen, sollten daher ab einem gewissen Alter regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt werden. Denn selbst, wenn man sich eigentlich gesund fühlt und keine Beschwerden hat, können bereits Krankheiten im Körper ausgebrochen sein, deren Folgen sich mitunter erst in mehreren Jahren zeigen. Einige Vorsorgeuntersuchungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Doch viele Diagnosemöglichkeiten zur Früherkennung von Krankheiten können nur durch eine private Krankenversicherung abgedeckt werden. Aus diesem Grund empfiehlt sich für gesetzlich Versicherte grundsätzlich der Abschluss einer Krankenzusatzversicherung.