Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Enteritis

Bei der Enteritis handelt es sich um eine Entzündung, die am Darm auftritt. Zu einer solchen Entzündung kommt es üblicherweise durch eine Infektion. Häufig tritt die Entzündung im Darm auch gemeinsam mit einer Magenentzündung auf. Die Enteritis wird durch Bakterien und Viren erzeugt, die körperfremd sind und durch Infektionen in den Darm gelangen, aber auch durch körpereigene Bakterien und Viren, die mutiert sind. Nach der Infektion bekommen die Patienten zumeist Fieber. Wenn die Enteritis nach spätestens vier Tagen nicht verschwindet, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Ein Anzeichen kann auch Blut sein, das aus dem Darm austritt und sich beispielsweise auf dem Stuhlgang bemerkbar macht. Die Krankheit kann dann durch Antibiotika geheilt werden. Durch entsprechende Diagnosemethoden wie beispielsweise Stuhlproben, die im Labor untersucht werden, kann der Krankheitsherd schnell ausfindig gemacht und behandelt werden.