Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Beitragsverrechnung

Die Beitragsverrechnung stellt eine besondere Möglichkeit dar, mit der der Vertrag für eine Krankenversicherung gestaltet werden kann. Bei dieser Variante wählen die Versicherten eine Option, die zu günstigeren Beiträgen führen kann. Über die Beitragsverrechnung werden die Versicherten, sofern sie diese Option gewählt haben, am Gewinn der Versicherung beteiligt. Gewinne, die die Versicherung in einem Jahr macht, können bei der Beitragsverrechnung in der nächsten Verrechnungsperiode dazu verwendet werden, die Beiträge zu senken. Somit ergibt sich eine Beitragssenkung für die Versicherten, sofern die Versicherung Gewinne erwirtschaften kann. Die Beitragsverrechnung ist eine Option, die viele Versicherungen ihren Kunden anbieten und die die Versicherten frei wählen können. Der Versicherungsschutz bleibt jedoch immer gleich.