Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Beitragsentwicklung

Die Beiträge zu den Krankenversicherungen bleiben nicht jedes Jahr gleich, sondern sind auch Schwankungen unterworfen. Die Veränderungen der Krankenversicherungen im Zeitablauf werden als Beitragsentwicklung bezeichnet. Diese Beitragsentwicklung kann bei den Versicherungen eingesehen werden. Gerade dann, wenn man beispielsweise einen Wechsel von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung plant, sollte man zuerst die bisherige Beitragsentwicklung beachten. Denn durch diese kann man sehen, wie sich die Beiträge zu den beiden Versicherungssystemen entwickelt haben. Dadurch kann man auch gut abschätzen, wie sich die Beiträge auch in der Zukunft voraussichtlich entwickeln werden und ob ein guter Zeitpunkt für einen Wechsel besteht bzw. ob man damit Beiträge sparen kann. Die Beitragsentwicklung in der privaten Krankenversicherung bleibt in der Regel relativ stabil. In der gesetzlichen Krankenversicherung werden häufig die Beiträge erhöht oder aber Leistungen aus dem ohnehin bereits schmalen Leistungskatalog gestrichen.