IKK Nordrhein

IKK NordrheinVersicherte der IKK Nordrhein wurden zur Jahresmitte 2010 Mitglieder der Vereinigten IKK, denn die Innungskrankenkasse wurde durch eine Fusion in diese integriert. Die Mitglieder wurden automatisch übernommen. Vor der Fusion war die IKK eine Krankenkasse für Mitglieder, die ihren Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen oder Hamburg hatten. Diese Vorschrift galt für die Neuaufnahme eines Mitgliedes. Hierfür musste ein Antrag gestellt und der entsprechende Wohnsitz nachgewiesen werden. Wer bei der Innungskrankenkasse versichert war und seinen Wohnort wechselte, musste die Kasse nicht zwingend verlassen. Dies galt insbesondere für Angehörige, die im Rahmen der Familienversicherung mitversichert waren. Kinder, die in einem anderen Ort studierten oder eine Ausbildung aufnahmen, konnten natürlich in der Versicherung verbleiben. Und auch, wenn das Hauptmitglied seinen Wohnsitz wechselte, gab es entsprechende Ausnahmeregelungen. Die Kasse hatte ihren Hauptsitz in Bergisch-Gladbach, dort befindet sich auch nach der Fusion in die Vereinigte IKK noch eine Geschäftsstelle.

Die Leistungen der Krankenkasse

Wer bei der Nachfolgerin der IKK Nordrhein versichert ist, kann mehrere individuelle Leistungen in Anspruch nehmen, die über das festgeschriebene Angebot der gesetzlichen Versicherung hinaus gehen. Hierzu gehören in erster Linie Bonusprogramme und Wahltarife. Bei den Bonusprogrammen können die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen und gesundheitliche Prävention gefördert werden, die Wahltarife erlauben es den Versicherten, Leistungen, die über das Angebot der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen, in Anspruch zu nehmen. Auch ein Selbstbehalt für bestimmte Leistungen ist möglich. Dieser reduziert die Versicherungsprämie und wer in einem Quartal oder Kalenderjahr nicht zum Arzt gehen musste, spart bares Geld. Wenn der Hausarzt Mitglied der Hausärztlichen Vertragsgemeinschaft ist, kann auch das Lotsenmodell der Krankenkasse in Anspruch genommen werden, bei dem der Hausarzt alle wichtigen Untersuchungen koordiniert. Eine optimale Betreuung ist auf diesem Wege gewährleistet.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)