IKK Brandenburg und Berlin

IKK Brandenburg und BerlinWer sich bei der IKK Brandenburg und Berlin versichern möchte, muss in einem der beiden Bundesländer seinen festen Wohnsitz haben. Die Krankenkasse nimmt keine Mitglieder aus anderen Regionen auf, macht jedoch Ausnahmen, wenn beispielsweise ein junger Mensch bei den Eltern familienversichert ist und eine Ausbildung oder ein Studium in einem anderen Bundesland oder im Ausland aufnimmt. Das gleiche gilt für Versicherte, die ihren Wohnsitz wechseln und für deren Angehörige. Sie können, ebenso wie Rentner, in der Versicherung verbleiben, wenn sie einmal dort Mitglied waren. Dem Prinzip der Innungskrankenkassen folgend, welche bereits im 19. Jahrhundert in Deutschland zum Zwecke der betriebsinternen Versorgung und Behandlung kranker Arbeiter und Angestellter gegründet wurden, basiert die Struktur der Krankenkasse auf einer Selbstverwaltung durch die Mitglieder. Dadurch können hohe Verwaltungskosten eingespart werden, was es der Kasse ermöglicht, ihren Mitgliedern und deren Angehörigen attraktive Zusatzleistungen anzubieten. Hierzu gehört, dass die Krankenkasse durch sparsames Wirtschaften im Jahre 2011 auf die Erhebung eines Zusatzbeitrages verzichten konnte.

Die Leistungen der Krankenkasse

Besondere Leistungen und attraktive Angebote für die Vorsorge und gesunde Lebensführung können auch von den Versicherten der IKK Brandenburg und Berlin in Anspruch genommen werden. Es gibt verschiedene Bonusprogramme und Wahltarife, mit denen die Versicherten Prämien bekommen oder ihre Versorgung an die individuelle Gesundheit anpassen können. Darüber hinaus können auf Antrag auch Behandlungen mit alternativen Heilmethoden wie Akupunktur oder Homöopathie übernommen werden. Wer an einem Bonusprogramm teilnimmt, bekommt bei der Absolvierung eines Gesundheitsprogrammes oder einer anderen anerkannten Fördermaßnahme zur Prävention in seinem Bonusheft Punkte gutgeschrieben, die einmal im Jahr in eine Geldprämie eingetauscht werden können. Bei den Wahltarifen handelt es sich um spezielle Leistungen, bei denen der Versicherte eine Eigenbeteiligung aufbringt oder eine Prämie bekommt, wenn er in einem bestimmten Zeitraum nicht krank geworden ist.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

IKK Brandenburg und Berlin
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Ziolkowskistr. 6 in 14480 Potsdam 
Gründung:
1999
Mitarbeiter:
430
Webseite:
http://www.ikkbb.de/
Telefon:
(03 31) 64 63 0
Fax:
(03 31) 64 63 358 
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)