Welche Deckungserweiterungen gibt es bei der Hausratversicherung?

Es gibt verschiedene Deckungserweiterungen, wie z. B.:

Fahrraddiebstahl:

Wird das versicherte Fahrrad aus einem abgeschlossenen Raum nach einem Einbruch entwendet, deckt das bereits die Hausratgrunddeckung ab. Fahrräder, die z. B. aus einem Gemeinschaftskeller entwendet werden, sind nur durch eine zusätzlich beantragte Absicherung geschützt.

Überspannungsschäden:

In der Hausratgrunddeckung ist der direkte Blitzschlag bereits mit enthalten. Allerdings müssen die Überspannungsschäden, die dann auftreten wenn der Blitz in der Nähe eingeschlagen hat, extra abgesichert werden.

Wasserschäden durch Aquarien oder Wasserbetten:

Zusätzlich beantragt werden kann die Absicherung für den Fall, dass Wasser aus Aquarien oder Wasserbetten ausläuft.

Elementarversicherung:

Sie erstattet Schäden die infolge von Erdbeben, Überschwemmung, Erdsenkung, Erdrutsch, Lawinen oder Schneedruck entstanden sind.

Hausrat­versicherung
Testsieger und mehr als 300
Tarifkombinationen im Vergleich
qm