Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Immer mehr Menschen entscheiden sich als Kapitalanlage für den Besitz eines eigenen Grundstücks oder der Vermietung mehrerer Wohnparteien. Dennoch sind sich viele nicht über die notwendigen Versicherungen bewusst. Wer haftet im Fall einer Verletzung im Treppenhaus oder vor der Haustür aufgrund verschneiter Wege? Sichern Sie sich für den Fall ab, das ein Fußgänger z. B. vor Ihrer Haustür stürzt, weil Sie vergessen haben im Winter zu streuen. Durch den Krankenhausaufenthalt bzw. Invaliditätsansprüche können leicht sechsstellige Summen zusammenkommen. Sie haften unbegrenzt, wenn es sein muss ein Leben lang! Hier tritt die Haus -und Grundhaftpflichtversicherung ein. Sie übernimmt Schäden für Personen und auch Sachgegenstände. Daher schützen Sie sich im Vorfeld vor hohen Kosten und schließen Sie eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ab.

Ergänzender Versicherungsschutz: