Happycredit

HappycreditHappycredit selbst ist kein eigenständiges Unternehmen, keine Bank und auch kein Kreditinstitut. Vielmehr wird darunter ein Ratenkredit-Angebot der Firma FinanceScout24 verstanden. Mit dem Happycredit bietet diese Ratenkredite zu vergleichsweise sehr günstigen Zinssätzen an. Zudem werden Kreditentscheidungen in extrem kurzer Zeit vergeben und bewilligt. Kunden müssen nun nicht mehr auf langwierige Bewilligungsprozesse warten. Dennoch werden die Kredite nur unter Vorbehalt gewährt, solange, bis das entsprechende Kreditinstitut alle nötigen Daten geprüft hat. Maximal wird ein Happycredit von bis zu 100.000 ? vergeben, größere Summen werden nicht bewilligt. Anders als bei anderen Online-Kredit-Gebern kann bei einem negativen Schufaeintrag kein Kredit vergeben werden. Ebenso sind Selbstständige, Rentner und Arbeitslose ausgeschlossen. Diese Art von Krediten gilt als schnellste und unmittelbarste Methode, seine Wunschsumme zu guten Zinssätzen auf Kreditbasis zu beantragen. Der Großteil der Abwicklung findet direkt über das Internet statt und ermöglicht so eine Bearbeitung in wenigen Tagen.

Happycredit: Die Auflösung des Kreditformates

Im Jahr 2007 entschloss sich FinanceScout24, sein Angebot des Happycredit aus dem aktuellen Portfolio zu nehmen. Grund dafür sei eine Neuordnung und Überarbeitung der eigenen Produktpalette.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage

Daten zur Bank

Happycredit
Rechtsform:
GmbH
Sitz:
Dingolfinger Straße 1-15 in 81673 München
Gründung:
1998
Mitarbeiter:
1100
Webseite:
http://www.financescout24.de/
E-Mail:
info@financescout24.de
Telefon:
0800 - 01 01 005
Fax:
+49 (0)89 - 444 56 - 2199
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)