Girokonto Schufa

Bei uns finden Sie das Girokonto, das andere gern hätten!
  • Täglich verfügbar
  • Angebote mit kostenloser Kontoführung
  • Exklusive Angebote für Neukunden
  • Direkt online abschließen
  • Attraktive Verzinsung
  • Kostenlose Visacard
  • Kostenlos Bargeld (Weltweit)
0,70% p.a.
0,70% Zinsen sichern

Girokonto-Vergleich

Girokonto ohne Schufa gibt es nicht mit Dispo-Kredit

Bei der Antragstellung für ein Girokonto ist der Schufa-Klausel vom Antragsteller zuzustimmen. Damit möchte die Bank einen möglichen Kunden jederzeit auf seine Zahlungsmoral und Zahlungszuverlässigkeit im Zusammenhang mit Geldgeschäften aller Art überprüfen. Ein normales Konto ohne Bonitätsprüfung zu eröffnen, ist in Deutschland nicht möglich. Wer um seine Einträge weiß, kann ein Benutzerkonto auf Guthabenbasis beantragen, welches die gleichen Funktionen wie eine übliche Bankverbindung bietet. Lediglich eine Kontoüberziehung ist möglich. Die meisten Banken haben ein Girokonto ohne Schufa mittlerweile in ihrem Angebot. Ein derartiges, kostenloses Konto gibt es jedoch nicht, da für eine Kontoführung immer Gebühren verlangt werden.

Das Girokonto ohne Schufa kann im europäischen Ausland eröffnet werden

Im Internet finden sich zahlreiche Werbebotschaften zum Girokonto ohne Schufa. Dabei geht es meist nicht um ein Konto in Deutschland, sondern es soll eine derartige Bankverbindung im Ausland eröffnet werden. Im Ausland wird die Kontoeröffnung ohne Bonitätsprüfung durchgeführt, was fast alle Banken in Deutschland für ein gleichwertiges Konto auf Guthabenbasis ebenso anbieten. Das Konto im Ausland ist für eventuelle Gläubiger und Pfändungen jedoch schwerer erreichbar. Die Funktionen des Auslandsgirokontos unterscheiden sich nicht von denen in Deutschland. Wichtig ist in allen Fällen, vor der Kontoeröffnung die Frage der Kosten für Kontoeröffnung, Kontoführung sowie weitere Dienstleistungen zu klären.