Service und Erreichbarkeit

Normalerweise klappt der Kontakt mit der Krankenkasse problemlos per Telefon, Mail oder Brief. Manchmal kann es jedoch wichtig sein, eine Geschäftsstelle in der Nähe zu haben. Wenn eine schnelle Klärung der Kostenübernahme für einen Klinikaufenthalt benötigt wird, ist das ein großer Vorteil. Auch eventuelle Missverständnisse bei Versicherten, deren Arbeitgeber oder das Einkommen sich oft ändert, können vermieden werden, wenn sie einen Sachbearbeiter in der Krankenkasse aufsuchen.

So sollten Kunden, die Wert auf eine direkte Ansprache legen, sich für eine Krankenkasse entscheiden, die über ein dichtes Geschäftsstellennetz verfügt.

Ob ein Versicherter nach allen Auswahlschritten die Krankenkasse fürs Leben findet, ist nicht gesagt. Aber das muss er ja auch nicht, denn wenn er unzufrieden ist, kann er bereits nach 18 Monaten die Kasse wechseln.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)