Aktienanalyse: Einzelanalyse

Nach Abschluss der Länder- und Branchenanalyse, gilt es nun, das entsprechende Unternehmen ganz genau zu betrachten. Dabei sind folgende Dinge abzuklären:

  • Erwartungen ans Unternehmen
  • Ist ein schnelles Umsatzwachstum oder eine langfristige Ertragssteigerung zu erwarten?
  • Wie hat sich das Unternehmen im Hinblick auf die Konkurrenten entwickelt?
  • Welche Zukunftsaussichten gibt es? Sind neue Dienstleistungen und / oder Produkte in Planung?
  • Wie ist die Unternehmensführung befähigt?
  • Bestehen durch anhängige Prozesse rechtliche Risiken?
  • Gibt es zur Sicherung der Wettbewerbsvorteile Patente oder andere Schutzrechte?
  • In welchen Märkten ist das Unternehmen aktiv?
  • Über welchen Marktanteil verfügen die Produkte und / oder Dienstleistungen des Unternehmens?
  • Wie ist die Entwicklung des Aktienkurses verlaufen?
  • Welche Ausschüttungspolitik (Dividenden-Rendite) verfolgt das Unternehmen?
  • An welcher Börse und in welchem Marktsegment werden die Wertpapiere gehandelt?
  • Gibt es auf die Wertpapiere Optionsscheine?

Mit folgenden zwei Methoden sollen diese Fragen geklärt werden:

  • Fundamentalanalyse
  • Technische Analyse bzw. Chartanalyse
Festgeld­vergleich
Bei uns finden Sie die Verzinsung,
die andere gern hätten!
Tagesgeld­vergleich
Tägliche Verfügbarkeit Ihres
Anlagebetrages!