Kann eine Festgeldanlage vor Fälligkeit aufgelöst werden?

Die Möglichkeit einer vorzeitigen Auflösung besteht in der Regel nicht, da Sie mit der Bank einen Vertrag eingegangen sind. Wenn die Möglichkeit eingeräumt wird, müssen Sie als Anleger, bei Wahrnehmung des Rechts auf einen Großteil der angefallenen Zinsen verzichten. In der Regel ist auch eine Strafgebühr für Bearbeitungsaufwand fällig.

Weitere Informationen zum Festgeld Vergleich finden Sie in unseren FAQ

Festgeld­vergleich
Bei uns finden Sie die Verzinsung,
die andere gern hätten!