Finanzierung über eine Englische Lebensversicherung

Sie sollten neben den Bedingungen fürs Darlehen vor allem auf die steuerlichen Möglichkeiten einer Finanzierung achten, wenn Sie eine Immobilie bzw. Ihre berufliche Zukunft über einen Kredit finanzieren.

Geringerer Kapitalaufwand und Schnellere Tilgung:

Sie können eine deutlich schnellere Tilgung des Darlehens erreichen, wenn Sie die richtige Finanzierungsform ausgewählt haben. Es folgt eine deutliche Verringerung der Finanzierungsdauer und somit auch des Kapitalaufwandes. Aus steuerlichen Gesichtspunkten ist eine Immobilienfinanzierung mit Tilgungsaussetzung in Verbindung mit einer Lebensversicherung sehr interessant.

Ein endfälliges Darlehen sorgt neben der Abschreibung der Immobilie für eine dauerhafte Absetzbarkeit der gesamten Darlehenszinsen. Dadurch werden Ihre Steuerzahlungen erheblich gemindert. Bis zum Ende der Darlehenslaufzeit wird bei Darlehen mit Tilgungsaussetzung keine Tilgung vorgenommen. Die eingesparte Tilgungsrate wird in renditestarke Anlageformen investiert. Die komplette Begleichung der gesamten Schuld ist am Ende der Laufzeit das Ziel.

Englische Lebensversicherungen eignen sich als Tilgungsersatz sehr gut. Die Verträge verfügen neben hohen Renditechancen über wertvolle Garantien, die dieses Produkt gut kalkulierbar machen. Einen zusätzlichen verlässlichen Schutz vor Einbrüchen am Markt zum Zeitpunkt der Tilgung bietet das Glättungsverfahren.

Wichtiger GELD.de Hinweis:

Das GELD.de Team rät ihnen von einer Finanzierung durch Aktienfondssparpläne oder Fondspolicen ab. Durch die hohe Volatilität und die daraus resultierende fehlende Kalkulierbarkeit dieser Anlagen kann dazu führen, dass das Darlehen am Laufzeitende nicht vollständig getilgt werden kann.