Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

Firewall

Eine Firewall, die sich mit "Brandmauer" übersetzen lässt, ist eine Art Filter, der zwischen dem Internet oder einem Netzwerk und dem Computer installiert ist. Die Firewall prüft ständig, ob Programme aus dem Internet auf den Computer zugreifen wollen oder ob sich Programme aus dem Computer mit dem Internet verbinden wollen. Der Nutzer entscheidet, ob er den Programmen die dafür benötigten Rechte erteilt - oder nicht. Damit schützt er seinen Rechner vor einem unberechtigten Zugriff, ganz egal ob von außen oder innen. Die meisten Viren und Schadprogramme können durch eine solche Firewall abgewehrt werden. Will sich ein fremder Computer unerlaubt einen Zugriff auf den eigenen Computer verschaffen, blockiert die Firewall diesen Versuch und verrät dem Besitzer die IP-Adresse des Angreifers. Es gibt Firewall-Programme, die sogar den ungefähren Standort des angreifenden Computers identifizieren können. Während die Firewall den Computer schützt, kann dieser gut im Internet surfen. Soll dieser mit anderen Computern in einem Netzwerk verbunden sein, kann die IP-Adresse vertrauenswürdiger Computer in einer Liste notiert werden, so dass dessen Zugriff erlaubt ist. Damit können alle Computer eines Netzwerks gut miteinander kommunizieren.