Deutsche Bausparkasse Badenia AG

Deutsche Bausparkasse Badenia AGDie Deutsche Bausparkasse Badenia AG mit Sitz in Karlsruhe hat eine lange Geschichte, in der sie sich vielfach gewandelt hat. Ihre Wurzeln liegen einerseits in der Deutschen Bau- und Siedlungsgemeinschaft, die 1925 in Darmstadt gegründet wurde. Der zweite Ursprung liegt in der Badenia Hypotheken- und Bausparkasse GmbH. Beide Bausparkassen haben sich zur Badenia Bausparkasse AG zusammengeschlossen und gehörten zur Aachen Münchener Beteiligungs AG. Sie wurde im Jahr 1998 komplett von der Generali-Gruppe übernommen. Zusammen mit der Bausparkasse der Generali, der DBS Bausparkasse, fusionierte die Badenia Bausparkasse zur Deutsche Bausparkasse Badenia AG und gehört heute zu den größten privaten Bausparkassen Deutschlands.

Deutsche Bausparkasse Badenia AG: Der Leistungskatalog der Bausparkasse

Das Unternehmen verfügt über zwei Vertriebskanäle. Durch die Zusammenarbeit mit der Deutschen Vermögensberatung AG (DBAG) kam ein zusätzlicher hervorragender Vertriebskanal hinzu. Das Image der DBAG sind deren kompetente Berater, die in ganz Deutschland vertreten sind. Der zweite Vertriebsweg der Produkte erfolgt über das Vertreternetz der Agenturen der Generali. Neben den Versicherungsprodukten bieten diese ihren Kunden auch die Bausparprodukte der Badenia Bausparkasse an. Die Bausparkasse verfügt über hervorragende Produkte und Betreuung rund um das Bausparen. Heutzutage ist die Bausparkasse Badenia AG eine leistungsstarke und kompetente Bausparkasse, die durch ganzheitliche Finanzierungsangebote den Traum von der eigenen Immobilie verwirklicht.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage

Daten zur Bausparkasse

Deutsche Bausparkasse Badenia AG
Rechtsform:
AG
Sitz:
Badeniaplatz 1 in 76189 Karlsruhe
Gründung:
1925
Webseite:
http://www.badenia.de/
E-Mail:
service@badenia.de
Telefon:
0721/ 995 0
Fax:
0721/ 995 2799
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)