Schon ab 0,00%
eff. p.a.* 1000€/36 Mon.

Darlehen Vertrag

Deutschlands günstigster Online-Kredit
  • Einfache, kostenlose und schufaneutrale Anfrage
  • Onlinekredit mit Bestpreisgaratie
  • Sofortzusage online oder telefonisch
  • Auszahlung innerhalb von 24 Std.
    Unsere Auszeichnungen:
  • Bewertungen: 1933 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0
  • ausgezeichnet
* Standardkonditionen: 0,00% effektiver Jahreszins bei 1.000 EUR Nettodarlehensbetrag, 36 Monate Laufzeit, 0,00% gebundener Sollzins. Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV.

Kreditvergleich

KREDITOPTIONEN

Darlehenvertrag für die eigene Immobilie vereinbaren

Der Darlehensvertrag bestimmt über den Erfolg einer Baufinanzierung. Günstige Darlehenszinsen, ein hohes Eigenkapital und eine individuell passende Zinsbindung sind die entscheidenden Kriterien, wenn man mit seinem Geldgeber eine Baufinanzierung vereinbaren will. Wer für ein Darlehen einen Vertrag vereinbaren will, muss auch über entsprechende Sicherheiten verfügen. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, ein kontinuierliches Einkommen und eine gesicherte Arbeitsstelle gehören ebenso dazu wie eine gute Schufa-Auskunft. Banken stellen in der Regel bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung Anfragen, wie es um die Kreditwürdigkeit des Antragstellers bestellt ist. Darüber hinaus muss der künftige Kreditnehmer die letzten Einkommensnachweise oder Bilanzen vorlegen, damit Banken Risiken minimieren können.

Kein Darlehen ohne Vertrag - Banken sichern sich ab

Darlehen und Vertrag gehören hierzulande zusammen, denn verbunden damit sind auch rechtliche Vorschriften. Im Vertrag einer Immobilienfinanzierung wird neben dem Zins- und Tilgungssatz auch die Laufzeit definiert. Niedrige Zinsen lassen sich mit einer langen Laufzeit sichern und schließen ein Zinserhöhungsrisiko aus. Geregelt ist auch eine Sondertilgungsoption, die dem Darlehensnehmer ermöglicht, neben seinen Raten auch zusätzlich Geld einzubringen. Künftige Immobilienbesitzer wünschen sich ein hohes Maß an Flexibilität und wer einen geeigneten Geldgeber findet, kann auch den Tilgungsanteil während der Laufzeit verändern. Ein vorzeitiger Ausstieg aus einem laufenden Vertrag muss mit einer Vorfälligkeitsentschädigung bezahlt werden. Alternativen wie ein Forward-Darlehen erweisen sich als günstige Variante, Zinskosten einzusparen.