BKK VerbundPlus

BKK VerbundPlusDie BKK VerbundPlus ist aus der Vereinigung von BKK Energieverbund und BKK SCHWENK hervorgegangen. Die BKK Schwenk wurde bereits 1889 vom Kommerzienrat Dr. h.c. Schwenk als sogenannte Firmenkasse gegründet. Das Trägerunternehmen hieß SCHWENK Zement KG. Die BKK Energieverbund war ein Zusammenschluss von mehreren Betriebskrankenkassen. Zu ihnen gehörten die Energieversorgung Schwaben, welche im Jahr 1953 gegründet wurde und die Energie Sachsen, die im Jahr 1991 gegründet wurde. Außerdem gingen in den Zusammenschluss die Betriebskrankenkassen der Kraftübertragungswerke Rheinfelden mit Gründungsjahr 1900, der Maschinenfabrik Lorenz, die 1896 gegründet wurde und der Badischen Beamtenbank, Gründung 1928, ein. Die Kasse versichert Arbeitnehmer aus folgenden Bundesländern:

  • Baden-Württemberg und Bayern
  • Berlin und Hamburg
  • Hessen und Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
  • Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein

Sitz der BKK ist Biberach. Des Weiteren hat sie einen Regionalservice in den Städten Dresden und Karlsruhe sowie in Rheinfelden, Ulm und Bernburg. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bundesversicherungsamt in Bonn.

BKK VerbundPlus: Leistungen und Serviceangebote der Kasse

Unter dem Gesichtspunkt der Gesunderhaltung und Prävention bietet die BKK VerbundPlus zahlreiche Mehrleistungen an. Zu diesen zählen ein Bodyfitprogramm genauso wie fit for well. Darunter ist ein Gesundheitsprogramm zu verstehen, welches je nach Bedarf des oder der Versicherten aus zwei individuellen Schwerpunkten aus den Themenbereichen Ernährung, Entspannung und Bewegung zusammengestellt werden kann. So kann durch eine optimale Kombination von Kurbausteinen das Wohlbefinden und die Gesundheit der Teilnehmer erhöht werden. Natürlich zahlt die Kasse auch die Kosten für homöopathische Behandlung und Anamnese. Das Programm Kinder leicht ist für Kinder geeignet, die unter Übergewicht leiden. Durch eine optimale medizinische Versorgung und Beratung in Kooperation mit Kinder- und Jugendärzten, Kinder- und Jugendpsychiatern, Psychotherapeuten und Ernährungsfachkräften können Kinder ihr Gewicht reduzieren. Dabei steht eine nachhaltige Gewichtsabnahme genauso im Vordergrund wie die Steigerung der Lebensqualität und die Vermeidung und Beeinflussung von Begleit- und Folgeerkrankungen durch ein zu hohes Gewicht.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

BKK VerbundPlus
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Bismarckring 64 in 88400 Biberach
Geschäftszahlen:
65.000 Versicherte
Webseite:
http://www.bkk-verbundplus.de/
E-Mail:
info@bkk-verbundplus.de
Telefon:
(07351) 18 24 - 0
Fax:
(07351) 18 24 - 31
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)