BKK Pfeifer & Langen

BKK Pfeifer & LangenDie BKK Pfeifer & Langen ist die Betriebskrankenkasse des Trägerunternehmens Pfeifer und Langen. Dieses wurde im Jahr 1870 von den Kölner Industriellen Emil Pfeifer, Eugen Langen und Valentin Pfeifer gegründet. Die Firma zählt zu den wichtigsten Zuckerproduzenten in Deutschland. Die Betriebskrankenkasse des Unternehmens wurde im Jahr 1884 gegründet. Die Krankenkasse ist exklusiv den Mitarbeitern von Pfeifen und Langen vorbehalten. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen folgender Werke können in ihr Mitglied werden:

  • Pfeifer & Langen in Köln und Elsdorf
  • Pfeifer & Langen in Appeldorn und Lage
  • Pfeifer & Langen in Könnern und Euskirchen
  • die Informatik Service Gesellschaft

Natürlich können auch die Partner der entsprechenden Mitarbeiter sowie ehemals Familienversicherte Mitglied in der Kasse werden. Darüber hinaus können auch Selbstständige, die sich freiwillig versichern, die Krankenversicherung wählen. Die Betriebskrankenkasse hat ihren Sitz in Elsdorf.

BKK Pfeifer & Langen: Leistungen und Service der Kasse

Folgende Zusatzleistungen offeriert die BKK Pfeifer & Langen:

  • eine Aktivwoche
  • verschiedene Arzneimittel ohne Zuzahlung sowie Impfungen
  • ein Bonusprogramm und Präventions- bzw. Gesundheitskurse
  • Disease Management Programm und Integrierte Versorgung
  • Hausarztzentrierte Versorgung

Des weiteren können bei der Krankenkasse diverse Zusatzversicherungen abgeschlossen werden, um das Leistungsspektrum sinnvoll zu erweitern. Zu diesen Zusatzversicherungen gehören unter anderem die BKK ExtraPlus beim Arzt und beim Zahnarzt. Außerdem kann das Mitglied beispielsweise eine Zusatzversicherung über Naturheilverfahren, Vorsorgeuntersuchungen sowie Heil- und Hilfsmittel abschließen. Zum Serviceangebot der Kasse gehören ebenfalls diverse interessante Offerten. Hierzu zählen nicht nur Arztsuche und Klinikfinder, sondern auch eine Präventionskurs-Datenbank, diverse Downloads und Anträge, ein informatives Kundenmagazin und ein sogenannter Zuzahlungsrechner. Bei den Gesundheitsleistungen zahlt die Kasse unter anderem heilpädagogische, psychologische und psychosoziale Maßnahmen für Kinder. Diese dienen dazu, eine Krankheit so früh wie möglich zu erkennen und dementsprechend einen Behandlungsplan aufzustellen. Die Kosten dieser nicht-ärztlichen sozialpädiatrischen Leistungen werden von der BKK übernommen, wenn die Verantwortung dafür bei einem Arzt oder einer Ärztin liegt. Natürlich zahlt die Kasse auch verschiedene Präventivmaßnahmen gegen Krebs.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

BKK Pfeifer & Langen
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Dürener Str. 40 in 50189 Elsdorf
Geschäftszahlen:
2500 Versicherte
Webseite:
http://www.bkk-pfeifer-langen.de/
E-Mail:
info@bkk-pfeifer-langen.de
Telefon:
02274 - 701 119
Fax:
02274 - 701 140
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)