BKK Melitta Plus

BKK Melitta PlusAm ersten Januar 2009 entstand die BKK Melitta Plus neu. Sie ging aus einer freiwilligen Vereinigung der Betriebskrankenkassen Melitta Plus, Die maritime BKK, der BKK des Hüttenwerks und der BKK Ostwestfalen-Lippe/Drabert-Direkt hervor. Dabei war Die maritime BKK mit Gründungsjahr 1907 die älteste und die BKK Ostwestfalen-Lippe/Drabert-Direkt mit Gründungsjahr 1955 die jüngste der beteiligten Krankenversicherungen. Bereits im Jahr 1999 öffnete sich die BKK Melitta Plus allen Menschen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Baden-Württemberg. Sie betreibt zwei Servicecenter in Minden und Nordenham. Ihren Sitz hat die Krankenversicherung in Minden. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen in Essen. Die Krankenkasse ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und hatte 2011 über 45000 Versicherte.

BKK Melitta Plus: Besonderheiten in Leistung und Service der Kasse

Neben den bekannten und gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen offeriert die BKK Melitta Plus viele Zusatzleistungen und Serviceangebote. Zu den Zusatzleistungen gehören unter anderem ein Bonusprogramm, verschiedene Ernährungs- und Gesundheitskurse sowie eine Aktivwoche. Dies ist eine Art Kurzurlaub von einer Woche mit einem umfassenden Angebot an Gesundheitskursen, Belastungstests und Beratungen zu Ernährung und weiteren gesundheitsrelevanten Themen. Hierbei stellt die Kasse spezielle Programme für unterschiedliche Zielgruppen zur Verfügung. Diese Programme sind:

  • ein Basisprogramm
  • Spezialprogramme für Venen, Ernährung, Rücken, Körperhaltung usw.
  • ein Frauen und Männer Spezial
  • ein Familienprogramm, auch für Alleinerziehende mit Kindern ab 6 Jahre

Außerdem gibt es Programme speziell für junge Leute unter 35 und für alle über 60 Jahre. Für chronisch Kranke offeriert die Kasse ein Disease-Management-Programm. Hierbei werden Krankheiten wie Diabetes mellitus Typ I und II, Brustkrebs oder koronare Herzerkrankungen in einer bestmöglich koordinierten Art behandelt. Weitere Erkrankungen, die damit behandelt werden können, sind Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen. Für Schwangere bietet die Betriebskrankenkasse Melitta Plus zusätzlich ein Vorsorgeprogramm an.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

BKK Melitta Plus
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Marienstr. 122 in 32425 Minden
Geschäftszahlen:
46700 Versicherte
Mitarbeiter:
56
Webseite:
http://www.bkk-melitta.de/
E-Mail:
info@bkk-melitta.de
Telefon:
05 71 - 97 59 0
Fax:
05 71 - 97 59 12 12
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)