BKK Gildemeister Seidensticker

BKK Gildemeister SeidenstickerEine bundesweit offene Betriebskrankenkasse ist die BKK Gildemeister Seidensticker. Es handelt sich um eine gesetzliche Krankenkasse und damit eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie hat ihren Hauptsitz in Bielefeld-Brackwede. Darüber hinaus unterhält sie drei Geschäftsstellen, unter anderem in Friedrichshafen am Bodensee und auf dem Gelände der Gildemeister AG (DMG) in Bielefeld-Sennestadt. Im Jahr 2010 beschäftigte die Kasse 360 Mitarbeiter, welche sich um die Belange von 225000 Mitgliedern kümmerten. Die Geschichte der Krankenversicherung geht auf das Jahr 1874 zurück. In diesem gründete Fritz Gildemeister die Kranken- und Unterstützungskasse der Firma Gildemeister & Comp. für seine Arbeiternehmer. 1884 trat die gesetzliche Krankenversicherung in Kraft, deshalb wurde die Krankenkasse für die Fabrik der Firma Gildemeister & Comp gegründet. 1997 schlossen sich diese und die 1955 entstandene BKK Seidensticker zusammen. Seit dem Jahr 1999 nimmt die Kasse Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet auf. Im Jahr 2003 fusionierte sie mit der BKK Zeppelin, welche im Jahr 1915 gegründet wurde.

BKK Gildemeister Seidensticker: Extraleistungen der Kasse und Extra-Tarife

Die BKK Gildemeister Seidensticker offeriert verschiedene Extra-Tarife für ihre Mitglieder. Diese unterscheiden sich je nach gewünschter Leistung. Menschen, die sehr wenig zum Arzt gehen, finden beispielsweise einen Selbstbehalt mit Prämienzahlung. Hier muss das Mitglied bis zu einem gewissen Betrag die Kosten seiner ärztlichen Behandlung selbst tragen, erhält dafür aber im Gegenzug eine jährliche Prämie der Kasse. Die Beitragsrückgewähr richtet sich an Menschen, die außer den Vorsorgeuntersuchungen ein Jahr nicht zum Arzt gehen. Diese bekommen von der Kasse ein Zwölftel des Jahresbeitrags und sowohl den Versichertenanteil als auch den Anteil des Arbeitgebers oder der Rentenversicherung zurück. Auch auf chronisch Kranke ist das Tarifangebot der Betriebskrankenkasse zugeschnitten. Es besteht die Möglichkeit, einen Tarif mit umfangreichem Disease Management zu wählen, das beispielsweise bei Diabetes mellitus, Brustkrebs, koronarer Herzkrankheit, Asthma oder Lungenerkrankungen angewandt wird. Der Zahnarzt-Bonus ist für Menschen interessant, welche die Kosten für die Behandlung und Füllungen der Zähne mindern wollen.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

BKK Gildemeister Seidensticker
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Winterstraße 49 in 33649 Bielefeld
Gründung:
1874
Geschäftszahlen:
225000 Versicherte
Mitarbeiter:
360
Webseite:
http://www.bkkgs.de/
E-Mail:
info@bkkgs.de
Telefon:
0521 5228-0
Fax:
0521 5228-700
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)