Wir beraten Sie gerne persönlich 0800 - 2420 2820
Mo - Fr: 8.00 - 20.00 Uhr Sa: 9.00 - 15.00 Uhr
Sie sind hier:

Berufsrechtsschutz

Testsieger und mehr als 200 Tarifkombinationen vergleichen und bis zu 75% sparen
schon ab 5,06 € monatlich
  • Bewertungen: 1940 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0
  • getestet
  • ausgezeichnet
Erstinformation: GELD.de ist Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs.1 Nr. 2 Gewerbeordnung.

Günstige Berufsrechtsschutzversicherung: Vergleich für 2018

Sie haben auf Arbeit eine Abmahnung oder fristlose Kündigung erhalten oder warten nach wie vor auf Gehalt? Wenn persönliche Gespräche mit dem Arbeitsgeber nichts mehr bringen, hilft häufig nur noch der Weg über das Arbeitsgericht. Doch hier entstehen für Sie als Arbeitnehmer kosten. Möchten Sie nicht auf diesen Gerichts- bzw. Prozesskosten sitzen bleiben ist der Abschluss einer Berufsrechtsschutzversicherung sinnvoll. Sie ist ein Baustein der Rechtsschutzversicherung.

Da Sie als Arbeitnehmer nach geltendem Arbeitsrecht die Kosten bis zur ersten Verfahrensinstanz selbst tragen, bleibt Ihnen von einer eventuellen Abfindung nicht viel übrig. Besonders ärgerlich wird es zudem für Sie, wenn Sie keine Rechtsschutz für Ihren Beruf abgeschlossen haben, das Gerichtsverfahren über mehrere Instanzen geht und der Prozess zu Ihren Ungunsten ausgeht. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen mit einer passenden Police vorzusorgen. Die Frage, für welche Berufe sich die Arbeitsrechtsschutzversicherung eignet, kann wie folgt beantwortet werden. Sie eignet sich sowohl für Arbeitnehmer und Beamte wie auch Selbständige und Freiberufler.

Berufsrechtsschutzversicherung Vergleich auf GELD.de - Einfach & schnell!

Unser Berufsrechtsschutzversicherung Vergleich auf GELD.de hilft Ihnen, wenn Sie nicht ewig nach einer passenden Versicherung suchen wollen. Mit unserem Vergleich können Sie schnell, unkompliziert und in nur wenigen Schritten eine günstige Berufsrechtsschutz finden. Bei der Frage „Welche Bereiche möchten Sie versichern“ klicken Sie einfach auf „Beruf“ und setzen Sie so automatisch ein grünes Häkchen. Damit Sie möglichst passende Berufsrechtsschutzversicherungen bei Ihrer Suche filtern können, geben Sie noch Ihre aktuelle Tätigkeit, Ihr Geburtsdatum, und ob Sie ein Familientarif wünschen oder nicht, ein. Weitere Auswahlmöglichkeiten grenzen den infrage kommenden Berufsrechtsschutz ein. Es erscheint eine erste Liste mit Vorschlägen, die mit weiteren Filtern eine abermalige Einschränkung möglich macht. Gefällt Ihnen eine Berufsrechtsschutzversicherung im Preisvergleich, können Sie einen Onlineantrag stellen. Der Vergleich minimiert Ihre Kosten, die Sie monatlich für die Prämie zahlen.

Leistungen der Berufssrechtsschutz – was ist versichert?

Kommt es im Beruf zum Streit über die Beurteilung im Arbeitszeugnis, übernimmt die Berufsrechtsschutzversicherung die Kosten, sofern Sie sich zu einer Klage durchgerungen haben. Bleiben Ihre Gehaltszahlungen aus, können Sie sich als Arbeitnehmer auch auf die Dienste der Police verlassen. Die Berufsrechtsschutzversicherung deckt die Kosten für Anwälte, Zeugen, Gerichte oder Sachverständige ab. Eine telefonische Beratung oder die Kostenübernahme für Mediation können weitere Leistungen darstellen. Geraten Sie als Arbeitnehmer mit Ihrem Arbeitgeber in einen Streit über betriebliche Regelungen, ist mit der Unterstützung durch die Rechtsschutz nicht zu rechnen. Um herauszufinden, welche verschiedenen Leistungen erbracht werden, hilft Ihnen unser Berufsrechtsschutz Vergleich.

Wechsel der Versicherung: Worauf ist zu achten?

Die Kündigung der Arbeitsrechtsschutzversicherung muss spätestens drei Monate vor Ende des Versicherungsjahres erfolgen, ansonsten verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr. Das Ende des Versicherungsjahres richtet sich nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens. Begann die Gültigkeit des Vertrages mitten im Jahr, so endet das Versicherungsjahr auch mitten im Jahr. Beim Abschluss von Berufsrechtsschutz können Sie anfangs meist zwischen einer ein- oder dreijährigen Laufzeit wählen. Die genauen Bedingungen finden Sie im Versicherungsvertrag. Ein guter Grund für den Wechselwunsch ist, dass Sie eine günstige Berufsrechtsschutzversicherung finden möchte, mit mindestens den gleichen Leistungen wie bei Ihrer noch vorhandenen Versicherung.

Höhe der Versicherungsprämie

Die Höhe der Kosten orientiert sich an den abgedeckten Leistungen der Police. Wie hoch die monatlichen Prämien für Ihren Anbieter bzw. gewählten Tarif sind, erfahren Sie beim Vergleichen der Berufsrechtsschutzversicherung. Hierzu werden Ihnen detaillierte Informationen zur Verfügung gestellt.

Berufsrechtsschutzversicherung ohne Wartezeit

Auf GELD.de gibt es regulär keine Rechtsschutz ohne Wartezeit im Vergleich. Die Police leistet nicht, wenn die genannte Karenzzeit noch nicht vorüber ist. Diese dauert in der Regel drei Monate. Wenn vier Wochen nach der Fälligkeit einer Prämie das Geld immer noch nicht auf dem Konto der Versicherung gelandet ist, erlischt der Versicherungsschutz. Wenn Sie also sichergehen möchten, dass das Geld immer rechtzeitig bei der Versicherungsgesellschaft eingeht, stimmen Sie dem Lastschriftverfahren zu oder richten Sie einen Dauerauftrag ein.

Schufaabfrage

Weil der Versicherer wissen möchte, ob Sie als zukünftiger Versicherungsnehmer die monatlichen Prämien auch begleichen können, wird er eine Schufa-Auskunft über Sie einholen. Sind keine Einträge vorhanden, wird die Rechtsschutzversicherung keine Bedenken haben, Ihnen als Kunden einen Vertrag zukommen zu lassen.

Informationen für Schüler und Studenten

Für Schüler, Auszubildende und Studenten kann sich eine Rechtsschutz-Police ebenfalls lohnen. Diese kann bei Studenten z. B. dann zum Einsatz kommen, wenn sie ihre Exmatrikulation verhindern möchten. Gleiches gilt z. B. bei einem Schulausschluss oder einer Kündigung während der Ausbildung.

Service-Bereich

Viele Fragen im Zusammenhang mit unserem Versicherungsvergleich beantwortet Ihnen unser FAQ-Bereich auf GELD.de. Sollten eventuell auftauchende Fragen nicht unter den häufig gestellten Fragen beantwortet werden, hilft Ihnen unser Service-Bereich weiter. Er setzt sich aus dem Ratgeber, dem Lexikon und der kostenlosen Hotline unter 0800-3733766 zusammen. Danach ist die Frage:"Was ist versichert?" bestimmt beantwortet.