Berufshaftpflicht Vergleich

Testsieger und mehr als 250 Tarifkombinationen vergleichen und bis zu 72% sparen
schon ab 2,83 € monatlich
  • Bewertungen: 1937 GELD.de
    99.64%
    zufriedene Kunden
    4.54/5.0
  • getestet
  • ausgezeichnet
Erstinformation: GELD.de ist Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs.1 Gewerbeordung.

Berufshaftpflichtversicherung - finanzielle Absicherung von verschiedenen Berufsgruppen

Bei der Berufshaftpflicht handelt es sich um eine Haftpflichtversicherung, welche von unterschiedlichen Berufsgruppen abgeschlossen werden kann. Zu diesen Berufsgruppen zählen vor allem:

  • Ärzte
  • Lehrer
  • Rechtsanwälte
  • Selbständige mit IT-Beruf
  • Steuerberater

Diese und weitere Berufsgruppen können sich mit einer speziellen Haftpflichtversicherung gegen Schadenersatzansprüche absichern, welche zum Beispiel durch einen Fehler in der Ausübung der beruflichen Tätigkeit entstehen können, denn eine freiberuflich tätige Person haftet, wie ein Unternehmer auch, für die verschuldeten Schäden in voller Höhe. Eine Berufshaftpflicht kann sowohl bei begründeten Schadenersatzansprüchen als auch bei unbegründeten Schadenersatzansprüchen in Anspruch genommen werden, um diese abzuwehren.

Verschiedene Leistungen der Berufshaftpflichtversicherung

Mit einer Berufshaftpflichtversicherung lassen sich neben Personenschäden und Sachschäden auch Vermögensschäden absichern, welche durch das Dienstleistungsrisiko und Leistungsrisiko im Rahmen der beruflichen Tätigkeit entstehen können. Je nach zugehöriger Berufsgruppe kann ein anderer Tarif gewählt werden und somit können auch die jeweils anderen Risiken mit einer Berufshaftpflichtversicherung abgesichert werden. Diese Versicherung leistet zum Beispiel Zahlungen an die geschädigten Personen, wenn ein Lehrer seine Aufsichtspflicht verletzt oder wenn ein Rechtsanwalt aufgrund eines Beratungsfehlers in Regress genommen werden kann. Auch bei einem Datenverlust, bei einer Urheberrechtsverletzung oder bei einem Programmierfehler leistet diese Versicherung Schadenersatz.

Kosten sparen mit Berufshaftpflicht-Vergleich

Egal, ob bereits schon eine Berufshaftpflichtversicherung besteht oder ein Abschluss geplant ist: es lohnt sich in beiden Fällen, einen Berufshaftpflichtversicherung-Vergleich vorzunehmen. Durch solch einen Versicherungsvergleich lassen sich verschiedene Anbieter und deren Tarife transparent miteinander vergleichen. Schnell kann man mithilfe eines Vergleichs passende Angebote filtern, die genau auf die persönlichen Versicherungsansprüche passen. Je nach Berufsgruppe gibt es unterschiedliche Spezifikationen, die bei der Auswahl und dem Berufshaftpflichtversicherungsvergleich beachtet werden sollten. Daher sollte vor einem Abschluss unbedingt geklärt werden, ob solch eine Versicherung notwendig ist und welche Schadenssummen minimal von der Versicherung abgedeckt werden müssen.

Auch Menschen, die noch nicht über eine Berufshaftpflichtversicherung verfügen, sollten einmal darüber nachdenken, ob solch ein Versicherungsschutz nicht doch benötigt wird. Die jährlichen Kosten halten sich auch dank eines Berufshaftpflichtversicherung Vergleichs in Grenzen, vor allem wenn die Schadensersatzforderungen dazu einmal in Relation gesetzt werden. Sollte bereits eine Berufshaftpflicht bestehen, kann ein Vergleich dabei helfen, Ausschau nach günstigeren Versicherungsangeboten zu halten, welche eventuell sogar ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Hierbei sollte bedacht werden, dass sich ein Wechsel der Berufshaftpflichtversicherung nur für den Fall lohnt, dass zum einen Versicherungsbeiträge eingespart und zum anderen die Leistungen gleich bleiben oder gar verbessert werden.

Tipp

Mehr zur Berufshaftpflicht in unseren Haftpflicht-FAQ und im Haftpflicht-Ratgeber