Sie sind hier:

Verfügbare Eigenmittel

Als verfügbare Eigenmittel bezeichnet man alle finanziellen Mittel, die dem Darlehensnehmer für die Finanzierung neben den Darlehen einer Immobilie zur Verfügung stehen. Hierzu zählen Barmittel, Festgeld, Bank- und Sparguthaben sowie der Erlös auf dem Verkauf von Wertpapieren und Aktien.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage