Sie sind hier:

Refinanzierung

Zur Beschaffung des Geldes, welches ein Institut an den Kunden ausleihen kann, begibt es am Kapitalmarkt Wertpapiere.

Hypothekenbanken refinanzieren sich beispielsweise durch die Ausgaben von Pfandbriefen, Sparkassen u. a. durch Spareinlagen oder die Ausgaben von Schuldverschreibungen. Grundsätzlich werden die an Kunden vergebende Darlehen fristenkongruent am Kapitalmarkt refinanziert, d. h. die Laufzeit der Wertpapiere ist mindestens so lang wie die Zinsfestschreibungsfrist des Darlehens.

Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage