Sie sind hier:

Baunebenkosten

Zu den gehören u. a.:

  • die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen,
  • die Gebühren für behördliche Prüfungen und Genehmigungen (z.B. Baugenehmigung),
  • Kosten für die Beschaffung von Baugeldern (z.B. Disagio) sowie ggf. anfallende Bereitstellungszinsen.
Kredit­vergleich
Kostenlos und schufaneutral
mit Online-Sofortzusage