Bekannt aus dem TV
ZDF RTL VOX NTV
Sie sind hier:

AOK Saarland

AOK SaarlandDie im Jahr 1884 gegründete AOK zählt die meisten gesetzlich krankenversicherten Mitglieder in Deutschland. Mit hunderten Geschäftsstellen und mehreren übergeordneten Ortskrankenkassen wird die gesetzliche Krankenversicherung teilweise zentral vom Bundesverband, teilweise individualisiert durch die Ortsgruppen gesteuert. Dieses Vorgehen ermöglicht eine regionale Ausrichtung, sodass Mitglieder zumeist eine AOK-Geschäftsstelle in direkter Nähe finden, wie bei der AOK Saarland. Dieses Programm hat den Vorteil, dass regional relevante Angebote und Zusatzprodukte verfügbar gemacht werden. Der Standard-Krankenversicherungsschutz ist dabei in der Regel einheitlich sowohl bei den allgemeinen Ortskrankenkassen als auch bei anderen Kassen, da der Gesetzgeber entsprechende Maßnahmen vorsieht. Individuelle Wahltarife und Services sind hingegen nicht standardisiert, wobei die AOK ein vergleichsweise breit gefächertes Produkt- und Leistungsportfolio zur Verfügung stellt. Die kleine Ortskrankenkasse mit einer im bundesweiten Vergleich kleinen Mitgliederzahl ist dennoch auch hier führende Versicherung.

AOK Saarland: Gesundheitsservices im Saarland

Die AOK Saarland bietet diverse Services und Leistungen für alle Altersgruppen, sodass präventive Maßnahmen ebenso im stehen wie Pflegebelange für bedürftige - zumeist ältere - Personen. Darüber hinaus steht ein umfassendes Beratungspaket bereit, das von Mitgliedern vor Ort in Anspruch genommen werden kann. Dabei gibt es unter anderem Programme, in denen Entspannungsübungen umgesetzt, sportliche Betätigung gefördert oder Raucher aufgeklärt werden sollen. Die Kasse stellt einen ergänzenden Info-Service für Mitglieder bereit, der rund um die Uhr kontaktiert werden kann. Die Ortskrankenkasse in Saarbrücken bietet außerdem ein spezielles Kinderprogramm an, das den Fokus wiederum auf Vorbeugemaßnahmen durch Aktivität vorsieht. In diesem Zusammenhang kann ein Scheckheft bestellt werden, wodurch gesundheitsbewusstes Verhalten mit Prämien gefördert wird. Flexibel gestaltbare Zusatzleistungen und Wahltarife ermöglichen eine ergänzende Absicherung im Bereich Krankengeld oder Selbstbehalt. Selbstständige und Arbeitnehmer können hierdurch eventuelle Verdienstausfälle resultierend aus Krankheit finanziell kompensieren beziehungsweise Zuzahlungen ergänzen. Versicherte, die tendenziell selten medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, können einen Selbstbehalt vereinbaren, wobei die Ortskrankenkasse Saarland einen Bonus bei geringem finanziellen Risiko für das Mitglied verspricht.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Krankenkasse

AOK Saarland
Rechtsform:
KdöR
Sitz:
Halbergstr. 1 in 66121 Saarbrücken
Geschäftszahlen:
273.000 Versicherte
Webseite:
http://www.aok.de/saarland/
E-Mail:
aok-saarland@sl.aok.de
Telefon:
06 81 / 60 01 - 0
Fax:
06 81 / 60 01 - 550
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)