Alte Oldenburger Krankenversicherung AG

Alte Oldenburger Krankenversicherung AGDie Alte Oldenburger Krankenversicherung AG darf inzwischen auf mehr als achtzig Jahre Erfahrungswerte im Bereich der Krankenversicherung zurückblicken. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1927 als Bäuerliche Krankenkasse, doch in den Siebzigern wurde die Krankenversicherung für alle weiteren Berufsgruppen geöffnet. Im Jahr 2007 hat sich die Gesellschaft neu aufgestellt und arbeitet seitdem unter gemeinsamem Dach intensiv mit der VGH Versicherung zusammen. Das Unternehmen bietet flexible Vorsorgeangebote zur Absicherung der Gesundheit und sieht seine Kernkompetenzen ausschließlich in der Krankenversicherung. Die Versicherungsprodukte werden fortlaufend aktuellen Veränderungen in der Gesellschaft angepasst. Bestehende Verträge können stets aktualisiert werden.

Alte Oldenburger Krankenversicherung: Voll- und Zusatzversicherungen

Die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG bietet die Krankenvollversicherung für Arbeitnehmer und Selbstständige an, aber auch für Beamte und Angestellte. Darüber hinaus hat das Unternehmen Angebote für Auszubildende entwickelt. Für gesetzlich Versicherte, die in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert bleiben müssen, hat die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG mehrere Angebote für Zusatzversicherungen entwickelt. Diese Zusatzversicherungen sollen die Leistungslücken schließen, die aufgrund des geringen Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen für die Versicherten entstehen und zu einer optimalen Versorgung führen. Das Unternehmen überzeugt durch leistungsstarke Tarife, die auf Wunsch auch die Anerkennung alternativer Heilmethoden beinhalten.

Private Kranken­versicherung
Jetzt Patient 1. Klasse werden!
  • Erwachsener
  • Kind(er)
  • Erwachsener mit Kind(er)

Daten zur Versicherung

Alte Oldenburger Krankenversicherung AG
Rechtsform:
AG
Sitz:
Theodor-Heuss-Straße 96 in 49377 Vechta
Gründung:
1927
Mitarbeiter:
183
Webseite:
http://www.alte-oldenburger.de/
E-Mail:
info@alte-oldenburger.de
Telefon:
04441-905-0
Fax:
04441-905-470
(Stand der Daten: Juli 2011, alle Angaben ohne Gewähr)